Ihr Warenkorb
keine Produkte

Gracia Dorado

Art.Nr.:
26
Lieferzeit:
ca. 3 wochen ca. 3 wochen (Ausland abweichend)
Normaler Preis 120,00 EUR
Jetzt für nur 60,00 EUR

inkl. 21% MwSt. zzgl. Versand

Gracia Dorado und Gracia
Automatik. Indica,Sativa
Größe in cm.  30 bis 50
Ertrag in g, 30 bs 50
Erntezeit, Ende September
THC  8 % CBD 7 %
Blattform, ungefingert, gekräuselt, leicht gezahnt.
Gracia und Gracia Dorado
Automatik, Ruderalis, Indica 70% Sativa 15%
In Linie gezogene Minzblattartige PAC, bei der selbst Experten zweifeln, ob es Cannabispflanzen sind. Dieses Kraut ist eine besonders gute Mutation, das Aroma leicht Skunk, das Blatt dunkel grün, einfache Blätter mit gekräuselter Struktur, gleich der Pfefferminze.
Sie brauchen mageren Boden, düngen ist nicht notwendig, in Töpfen, Blumenkästen oder Kübeln kultiviert man sie in Kräutererde. Das Wachstum ist anfangs noch nicht so gut, die Sämlinge wachsen langsamer als normale Ruderalis. Auch die Größe ist gering, Anfang Mai ausgesät werden sie etwas größer, etwa 60 cm, der Ertrag bei 4o bis 50 g. Ernte Mitte September, die später im Juli angesetzte Saat, Ernte, Ende September brachte einen Eintrag von 10 bis 20 g je nach Standort,
im Halbschatten sind die Ergebnisse etwas besser, aber die durchschnittliche Blütezeit etwas verzögert, bis zu zwei Wochen.
Vermehrung über Samen und veredeln auf  starkwüchsige Unterlagen (Sämlinge oder Stecklinge).
Das vermehren über Stecklinge ist unefektiv, sie wurzeln zwar, wachsen aber kaum und blühen innerhalb der ersten zwei Wochen.Die Blüte ist Indica, leicht fruchtiger Skunk - Haze Geschmack

Ursprung und Genetic, Automatik x Ruderalis f5
Auto Haze, Pintura Ruderalis, f5 x Auto Haze, Dirty Doc, Jaco Hybride f6
Resistenz gegen allerlei Schädlinge und Mehltauresistent, eignen sich besonders gut für den Bioanbau.